Turn the world blue – Aktionstage für Kinderrechte

Rund um den internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November hieß es auch an unserer Schule: Turn the world blue – Farbe bekennen für Kinderrechte!

Die SchülerInnen recherchierten und informierten sich über ihre Rechte oder diskutierten im Unterricht darüber, was die Schulpflicht eigentlich mit dem Recht auf Bildung zu tun hat. Viele SchülerInnen setzten das Thema Kinderrechte auch künstlerisch um. Mit Plakaten, Bildern und Videos, die manche auch in den sozialen Netzwerken teilten, setzten sie ein fantasievolles und buntes Zeichen. Dass dabei die Farbe Blau eine besondere Rolle spielte, war natürlich kein Zufall: Als Farbe der Vereinten Nationen sendet diese Farbe eine klare Botschaft an alle Erwachsenen dieser Welt: Setzt die UN Kinderrechtskonvention um! Hier bei uns in Deutschland und weltweit.

Klicke hier, um einen Trickfilm zum Thema Kinderrechte zu sehen.